ICD 10 VKP Cover

ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus

Der im Januar 2020 emittierte Fonds „ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ schreibt die erfolgreiche „Renovation Plus“-Reihe fort und ist bereits der vierte Alternative Investmentfonds (AIF) aus dem Hause Primus Valor. Der Anlagestrategie des Vorgängers treu bleibend, legt auch ICD 10 R+ den Fokus auf Investitionen (Wohnimmobilien; ergänzt durch einzelne Gewerbeeinheiten) in renditestarken Mittel- und Oberzentren – bundesweit. Mit dem vorläufigen Platzierungsziel von EUR 30 Mio. Eigenkapital und einer Erhöhungsoption auf bis zu EUR 100 Mio. reagiert das Management auf die fulminante Performance des Vorgängers: ICD 9 R+ wurde im Dezember 2019 mit einem eingeworbenen Eigenkapital von ca. EUR 100 Mio. ausplatziert.

Die Fondsdaten im Überblick

  • Geschlossener Publikums-AIF
  • Voll durch Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliertes Investment
  • Prospektiertes Eigenkapital zum Emissionsstart: Euro 30 Mio.
  • Mindestbeteiligung: EUR 10.000 zzgl. 3,0 Prozent Agio
  • Jährliche Ausschüttungen von 3,0 Prozent für 2020, 4,0 Prozent für 2021 und 5,0 Prozent ab 2022
  • Prognostizierter Gesamtrückfluss 143,79 Prozent zuzüglich Gewerbesteueranrechnung
  • Platzierungsphase voraussichtlich bis 31.12.2020, mit Verlängerungsoption bis zum 31.12.2021

Nettoinventarwert

Stand per Nettoinventarwert Anteilswert* kumuliert*
31.01.2020 42.225,70 € 102,99 % 102,99 %
29.02.2020 4.008.102,19 € 99,93 % 99,93 %
31.03.2020 7.522.247,50 € 94,48 % 94,48 %
30.04.2020 9.896.622,39 € 91,75 % 91,75 %
31.05.2020 12.716.935,57 € 92,74 % 92,74 %
30.06.2020 16.566.389,46 € 92,07 % 92,07 %
31.07.2020 20.560.498,14 € 89,58 % 89,58 %

* Die Aussagekraft des Nettoinventarwertes ist während der Beitritts- und Investitionsphase eingeschränkt aufgrund laufenden Einzahlungen von Anlegern, Investitionstätigkeiten und ggf. Aufnahme von Fremdkapital.

Downloads