ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus

Durch den Erfolg seines Vorgängers startet der Fonds ICD 11 R+, unser bereits fünfter Alternativer Investmentfonds (AIF), direkt mit einem zu platzierenden Kommanditkapital von 40 Mio. Euro; eine Beteiligung ist voraussichtlich bis 31.12.2022 möglich.

Auch mit Fonds Nr. 11 bleiben wir unserer sich seit nunmehr rund 15 Jahren bewährten Anlagestrategie der ICD-Reihe treu: Diese umfasst den Ankauf, die Optimierung sowie den Verkauf von (Bestands-)Wohnimmobilien in deutschen Ober- und Mittelzentren. Durch die breite Streuung auf zahlreiche Einzelobjekte an verschiedenen bundesweiten Standorten und die systematische Aufwertung des Fonds-Portfolios durch energetische Sanierung und Optimierung wird nicht nur eine größtenteils marktunabhängige Rendite erwirtschaftet, sondern auch bezahlbarer Wohnraum erhalten und geschaffen.

Anfang Juni 2022 wurde das Eigenkapital auf 100 Mio. Euro angehoben.

Die Fondsdaten im Überblick

  • Geschlossener Publikums-AIF
  • Voll durch Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliertes Investment
  • Prospektiertes Eigenkapital zum Emissionsstart: 40 Mio. Euro; im Juni 2022 erhöht auf 100 Mio. Euro
  • Mindestbeteiligung: 10.000 Euro zzgl. 3,00 % Agio
  • Basisszenario der prognostizierten Auszahlungen*:
    4,25 % p. a. für 2021 – 2023, 4,75 % p. a. für 2024 – 2025 und
    5,00 % p. a. für 2026 – 2027, 114,73 % für 2028
  • Prognostizierter Gesamtrückfluss*: 141,17 %** zuzüglich Gewerbesteueranrechnung
  • Platzierungsfrist: bis zum 31.12.2022, mit Verlängerungsoption bis zum 31.12.2023

* Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung
** inkl. Rückzahlung des eingesetzten Eigenkapitals; bezogen auf das Kommanditkapital ohne Agio; pro rata temporis auf das Jahr, in dem der Auszahlungsanspruch entsteht

Auszahlungen in

2022     4,25 %1 p. a.

Insgesamt 4,25 % Auszahlung2

1 pro rata temporis, je nach Beitrittszeitpunkt des Anlegers
2 in Prozent des Nominalbetrages der jeweiligen Kommanditeinlage (je nach Beitrittszeitpunkt)

Nettoinventarwert

Stand per Nettoinventarwert Anteilswert1 kumuliert2
31.07.2021 3.088.831,86 € 101,34 % 101,34 %
31.08.2021 7.714.981,90 € 94,42 % 94,42 %
30.09.2021 12.299.377,30 € 93,06 % 93,06 %
31.10.2021 17.485.531,26 € 90,90 % 90,90 %
30.11.2021 25.349.918,36 € 90,66 % 90,66 %
31.12.2021 33.834.676,31 € 89,62 % 89,62 %
31.01.2022 38.145.514,77 € 88,26 % 88,26 %
28.02.2022 43.833.696,19 € 88,63 % 88,63 %
31.03.2022 51.309.774,92 € 88,72 % 88,72 %
30.04.2022 57.915.454,69 € 89,23 % 89,23 %
31.05.2022 60.747.348,62 € 86,54 % 86,54 %
30.06.2022 64.519.400,12 € 87,44 % 87,44 %

1 Anteilswert im Verhältnis zur Kommanditeinlage ohne Agio.
2 Summe der bisher vorgenommenen Auszahlungen und des aktuellen Anteilswertes.

Downloads