Newsroom

Dieser Newsroom soll als zentrale Anlaufstelle für Informationen rund um die Primus Valor AG dienen und bündelt regelmäßig aktualisierte Nachrichten, Publikationen, Pressemitteilungen, Newsletter sowie Updates unserer Social Media Kanäle, uvm. an einem Ort.

Youtube

Aktuelle Wiedergabe

Instagram

Aktuelles Investment

ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus

Der im Januar 2020 emittierte Fonds „ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ schreibt die erfolgreiche „Renovation Plus“-Reihe fort und ist bereits der vierte Alternative Investmentfonds (AIF) aus dem Hause Primus Valor. Der Anlagestrategie des Vorgängers treu bleibend, legt auch ICD 10 R+ den Fokus auf Investitionen (Wohnimmobilien; ergänzt durch einzelne Gewerbeeinheiten) in renditestarken Mittel- und Oberzentren – bundesweit. Mit dem vorläufigen Platzierungsziel von EUR 30 Mio. Eigenkapital und einer Erhöhungsoption auf bis zu EUR 100 Mio. reagiert das Management auf die fulminante Performance des Vorgängers: ICD 9 R+ wurde im Dezember 2019 mit einem eingeworbenen Eigenkapital von ca. EUR 100 Mio. ausplatziert.

Details

icd10-ek-erhoehung
ICD9 300x450 1

Platziertes Investment

Primus Valor ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD 9)

Der im Oktober 2018 emittierte Fonds „ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ schreibt die erfolgreiche „Renovation Plus“-Reihe fort und ist bereits der dritte Alternative Investmentfonds (AIF) aus dem Hause Primus Valor. Der Anlagestrategie des Vorgängers treu bleibend, legt auch ICD 9 R+ den Fokus auf Investitionen (Wohnimmobilien; ergänzt durch einzelne Gewerbeeinheiten) in renditestarken Mittel- und Oberzentren – bundesweit. Mit einem Platzierungsziel von EUR 30 Mio. Eigenkapital gestartet, machte der Fonds mehrfach von seiner Erhöhungsoption Gebrauch: Der Fonds ICD 10 R+ konnte Mitte Dezember 2019 mit dem maximal möglichen Eigenkapital von EUR 100 Mio. frühzeitig geschlossen werden.    

Details

„Mehr als nur kaufen und warten“

Primus Valor hat sich mit Fonds einen Namen gemacht, die außerhalb der großen Metropolen in Wohnimmobilien mit Aufwertungspotenzial investieren. Im Cash.TV-Interview spricht Vorstand Gordon Grundler über das Konzept, seine Planungen und darüber, warum ihm die Preisblase keine Angst macht.

Auszahlungshistorie

Alle bisher aufgelegten Immobilien-Investments erfüllen oder übertreffen ihre Prognose 

Stabil-hohe Auszahlungen kennzeichnen alle Primus Valor Immobilien-Investments. Aktuell befinden sich die Fonds G.P.P.1, G.P.P.2 und G.P.P.3 in der Auflösung – hierbei ist mit Gesamtauszahlungen von 197 Prozent bis 259 Prozent zu rechnen. Die Emissionen ICD 5 R+ sowie ICD 6 – Die Anleihe konnten bereits äußerst erfolgreich aufgelöst werden: So konnte beispielsweise der Fonds ICD 5 R+ ca. drei bis vier Jahre nach dem Ende der Platzierungsphase wieder aufgelöst und eine jährliche Rendite von bis zu 11 Prozent p.a. an die Anleger ausgezahlt werden.

Primus Valor ist das Emissionshaus mit dem stärksten Wachstum in Deutschland

Wie der Branchendienst Cash-Online in seinem jährlichen Ranking feststellt, ist Primus Valor allein mit der Platzierung des ICD 8 das Emissionshaus mit dem stärksten Wachstum in ganz Deutschland. Um satte 385 Prozent übertrifft das Ergebnis 2017 das des Vorjahres eindrucksvoll. Unter den Anbietern voll regulierter Produkte (AIF) nimmt das Emissionshaus mit EUR 51,0 Mio. Rang 7 ein.

Details

Foto Eastsite 800x600 1
Verkauf

Immobilien-Verkäufe

Track-Record einmal „von unten betrachtet“

Die Immobilien Dortmund, Krefeld und Hilden haben absolut betrachtet die bisher „geringste Wertsteigerung“ aller seit der Gründung des Emissionshauses Primus Valor im Jahr 2007 verkauften Immobilien erfahren. Trotzdem liegt die Differenz zwischen An- und Verkauf bei durchschnittlich +19,60 Prozent. Die Haltedauer der drei Objekte lag gerade einmal zwischen 2 Jahren und 5 Monaten sowie 3 Jahren und 1 Monat.

Details

Aktives Immobilienmanagement

Der Name „Renovation Plus“ ist Programm

Die vom Management der Primus Valor gekauften Immobilien-Portfolios sind grundsolide, aber meist noch nicht perfekt. Sie können durch vielfältige Sanierungsmaßnahmen sowie durch An- oder Neubauten weiter optimiert werden. Dadurch besteht die Möglichkeit zusätzliche Renditen, unabhängig von der allgemeinen Marktentwicklung, zu erwirtschaften. 

Details

Foto Primus Valor Aktives Immobilienmanagement 1

Auszeichnungen