Newsroom

Dieser Newsroom soll als zentrale Anlaufstelle für Informationen rund um die Primus Valor AG dienen und bündelt regelmäßig aktualisierte Nachrichten, Publikationen, Pressemitteilungen, Newsletter sowie Updates unserer Social Media Kanäle, uvm. an einem Ort.

Youtube

Dieses Element wird nicht angezeigt, da es über einen Drittanbieterdienst geladen wird. Möchten Sie die Blockierung aufheben?

Inhalt laden

Instagram

Dieses Element wird nicht angezeigt, da es über einen Drittanbieterdienst geladen wird. Möchten Sie die Blockierung aufheben?

Inhalt laden

Aktuelles Investment

ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus (ICD 11 R+)

Durch den Erfolg seines Vorgängers wird der Fonds ICD 11 R+, unser bereits fünfter Alternativer Investmentfonds (kurz: AIF), direkt mit einem zu platzierenden Kommanditkapital von 40 Mio. Euro starten; eine Beteiligung ist voraussichtlich bis 31.12.2022 möglich.

Auch mit Fonds Nr. 11 bleiben wir unserer sich seit nunmehr rund 15 Jahren bewährten Anlagestrategie der ICD-Reihe treu: Diese umfasst den Ankauf, die Optimierung sowie den Verkauf von (Bestands-)Wohnimmobilien in deutschen Ober- und Mittelzentren. Durch die breite Streuung auf zahlreiche Einzelobjekte an verschiedenen bundesweiten Standorten und die systematische Aufwertung des Fonds-Portfolios durch energetische Sanierung und Optimierung wird nicht nur eine größtenteils marktunabhängige Rendite erwirtschaftet, sondern auch bezahlbarer Wohnraum erhalten und geschaffen.

Anfang Juni 2022 wurde das Eigenkapital auf 100 Mio. Euro angehoben.

Details

ICD 11 VKP_v7_BaFin_Tit
Cover-Renovationsbroschuere

Verantwortungsvoll investieren

Renovationsbroschüre IMMOCHANCE DEUTSCHLAND

„Nachhaltigkeit“, „ESG“ (Environment/Social/Governance), „grüne Anlage“, „ökologisch“ und viele andere Begriffe haben sich mittlerweile in unsere Alltagssprache integriert, wenn es darum geht, Langlebigkeit und Umweltschutz zu verbinden: Aber Nachhaltigkeit ist vielschichtig. Wir schätzen die Folgen unseres Handelns für die Zukunft ab – in wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Hinsicht.

Wir von Primus Valor haben bereits beim Ankauf unserer Objekte die Zukunft im Blick, arbeiten ressourcenschonend, sind verantwortungsbewusst gegenüber unseren Mitarbeitern sowie Geschäftspartnern und vereinen all das seit vielen Jahren in unserer Anlagestrategie.

Details

Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen

Beim 11. Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen diskutierten unter der Leitung von Cash. führende Vertreter aus der Branche über Gegenwart und Zukunft der Sachwertanlagen – erstmals wieder überwiegend mit persönlicher Präsenz in Hamburg.

Im Vordergrund des Branchengipfels standen drei Stichworte und ihre Bedeutung für  Sachwertanlagen sowie deren Vertrieb: Inflation, Nachhaltigkeit, Digitalisierung.

Dieses Element wird nicht angezeigt, da es über einen Drittanbieterdienst geladen wird. Möchten Sie die Blockierung aufheben?

Inhalt laden
Platzierungszeitraum Investment Gesamtauszahlung**
03.2007-01.2008 G.P.P.1 325,00 %
12.2007-08.2010 G.P.P.2 259,50 %
12.2008-05.2010 G.P.P.3 311,50 %
09.2010-08.2012 G.P.P.4 69,00 %
07.2012-10.2013 ICD 5 R+* 136,50 %
07.2014-03.2015 ICD 6 – Die Anleihe* 117,25 %
03.2015-04.2016 ICD 7 R+* 135,50 %
02.2017-05.2018 ICD 8 R+ 48,00 %
07.2018-12.2019 ICD 9 R+ 15,50 %
01.2020-05.2021 ICD 10 R+ 7,00 %
seit 07.2021 ICD 11 R+ 4,25 %

*bereits aufgelöst
** inkl. Rückzahlung des eingesetzten Eigenkapitals; bezogen auf das Kommanditkapital ohne Agio; pro rata temporis auf das Jahr, in dem der Auszahlungsanspruch entsteht

Auszahlungshistorie

Alle bisher aufgelegten Immobilien-Investments erfüllen oder übertreffen ihre Prognose 

Stabil-hohe Auszahlungen kennzeichnen alle Primus Valor Immobilien-Investments. Aktuell befinden sich die Fonds G.P.P.1, G.P.P.2 und G.P.P.3 in der Auflösung – hierbei ist mit Gesamtauszahlungen von über 240 % bis zu über 300 % zu rechnen. Die Emissionen ICD 5 R+, ICD 6 – Die Anleihe sowie ICD 7 R+ konnten bereits äußerst erfolgreich aufgelöst werden: So konnte beispielsweise der Fonds ICD 5 R+ ca. drei bis vier Jahre nach dem Ende der Platzierungsphase wieder aufgelöst und eine jährliche Rendite von bis zu 11 Prozent p.a. an die Anleger ausgezahlt werden.

Auszeichnungen